Archivierter Artikel vom 24.04.2022, 20:40 Uhr
Plus
Hüttenberg

TuS verzweifelt an Finn Rüspeler: Holzheim verliert gegen Hüttenbergs Reserve denkbar knapp

Die Spieler des TV Hüttenberg II wussten ganz genau, bei wem sie sich am Samstagabend zu bedanken hatten: Maximilian Schenk war gerade beim letzten Freiwurf nach links weggeknickt, um den Ball an der TVH-Mauer vorbeizubringen und seinem TuS Holzheim doch noch irgendwie einen Punkt einzubringen, aber der Torhüter der Mittelhessen tauchte ab, wehrte ab und hielt seiner Mannschaft den Sieg fest.

Von René Weiss Lesezeit: 3 Minuten