Archivierter Artikel vom 08.05.2015, 15:20 Uhr
Plus
Bannberscheid

TuS schielt noch auf Platz zwei

In der Handball-Verbandsliga Ost hat der TuS Bannberscheid sehr gute Chancen, die Saison zumindest in eigener Halle in Wirges ungeschlagen zu überstehen. Zum letzten Heimspiel kommt nämlich am Sonntag um 17 Uhr der punktlose Tabellenletzte aus Arzheim. „Wir gehen als Favorit in diese Begegnung“, will Trainer Hansi Schmidt nicht unnötig tiefstapeln. „Die Devise ist, die beiden letzten Saisonspiele zu gewinnen und den dritten Tabellenplatz zu sichern.“

Lesezeit: 1 Minuten