Archivierter Artikel vom 30.10.2016, 21:40 Uhr
Plus
Saulheim

TuS knöpft Spitzenreiter Punkt ab

Was überwog bei den Handballerinnen der TuS Kirn nach dem 22:22 (14:11) bei der SG Saulheim – die Freude, dem Rheinhessenliga-Spitzenreiter den ersten Punkt abgeknöpft zu haben, oder die Enttäuschung über den verpassten Sieg? „Meine Spielerinnen sind traurig, dass sie nicht gewonnen haben. Ich bin sehr zufrieden mit dem Punkt“, sagte Dejan Dobardzijev. Der TuS-Trainer ergänzte: „Für mich ist das auch ein Signal, dass mein Team mehr will.“

Lesezeit: 1 Minuten