Altendiez

TuS Holzheim: Weibliche A-Jugend schließt Hinrunde ohne Fehl und Tadel ab

Die weibliche A-Jugend des TuS Holzheim (am Ball Carla Fürstenau) drückt der Bezirksoberliga Wiesbaden/Frankfurt bislang ihren Stempel auf.

TuS Holzheim: Hinrunde ohne Fehl und Tadel abgeschlossen
Foto: Andreas Hergenhahn

Die von Leon Bühler und Gunter Ohl trainierte Mannschaft beendete am Wochenende die Hinserie mit ihrem achten Sieg im achten Spiel. Beim 34:31 (18:14)-Heimsieg gegen die TSG Frankfurter Berg vergrößerte der Tabellenführer seinen Vorsprung weiter.

Überragende Torschützin des Teams von der Burg Ardeck war einmal mehr Viktoria Reusch mit zehn Treffern, die in dieser Saison im Schnitt über 13 Mal pro Partie in die Maschen trifft und zudem über ein Zweitspielrecht beim Oberligisten TuS Nordenstadt verfügt. rwe

Archivierter Artikel vom 23.01.2023, 17:02 Uhr