Archivierter Artikel vom 16.02.2017, 16:05 Uhr
Plus

TuS Holzheim II gastiert am Samstag beim unmittelbaren Konkurrenten TSG Münster II

Die Handballer des TuS Holzheim II haben in der Bezirksoberliga noch insgesamt sieben Begegnungen bis zum Ende der Saison zu absolvieren. Am Samstagnachmittag aber steht ab 16.30 Uhr für das Team um Trainer Christian Bittkau eine fürwahr Richtung weisende Partie an: In der Sporthalle der Kelkheimer Eichendorff-Schule geht es gegen die TSG Münster II, den unmittelbaren Konkurrenten im Kampf um den Verbleib im Bezirks-Oberhaus. „Für beide muss in den verbleibenden Spielen der drittletzte Platz das Mindestziel sein.

Lesezeit: 1 Minuten