Plus
Münchholzhausen

TuS Holzheim bezwingt ambitionierten Bezirksoberligisten HSG Dutenhofen/Münchholzhausen III im Test mit 28:26

Die von Christian Bittkau und Dominik Jung trainierten Landesliga-Handballer des TuS Holzheim haben ihre zweite Vorbereitungsphase mit einem 28:26 (12:14)-Testspielsieg gegen den mit ehemaligen Oberligaspielern gespickten Bezirksoberligisten HSG Dutenhofen/Münchholzhausen III abgeschlossen. „Es gab viel Licht und Schatten in unserem Spiel“, sagte Dominik Jung nach der Partie gegen einige seiner ehemaligen HSG-Mannschaftskameraden. Phasen, in denen sich die Ardecker gut an die herausgearbeiteten Konzepte hielten, wechselten sich mit wilden Abschnitten ab, in denen die Mannschaft von ihrem Plan abkam. „Wir brauchen noch mehr Konstanz und hätten unsere Chancen besser verwerten müssen“, merkte Jung an. So lag Holzheim nach 30 Minuten mit 12:14 zurück.