Archivierter Artikel vom 17.02.2017, 15:21 Uhr
Plus
Siegen/Kreuztal

TuS Ferndorf: Kleiner Etat, großer Sport

Der SSV Wissen bewegt sich als Fünfter der Landesliga in sicheren Gefilden. Was den Handball in der Region anbelangt, bildet er damit die Speerspitze im Kreis Altenkirchen. Wer also Handball unter nahezu professionellen Bedingungen sehen will, der muss weit fahren, könnte man meinen. Doch nur wenige Kilometer hinter der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen ist beim TuS Ferndorf in den vergangenen Jahren etwas entstanden, das den Verein bis in die 2. Liga geführt hat – obwohl dafür kaum die Mittel zur Verfügung stehen.

Lesezeit: 2 Minuten