Archivierter Artikel vom 13.02.2017, 13:13 Uhr
Plus
Bendorf/Bassenheim/Urmitz

Turnerschaft verteidigt den zweiten Platz

Mit zwölf Toren Differenz hat die Turnerschaft Bendorf das Derby der Handball-Rheinlandliga gegen den TV Bassenheim für sich entschieden. Ebenso chancenlos wie Bassenheim war der SV Urmitz beim Tabellenführer SG Gösenroth/Laufersweiler.

Lesezeit: 3 Minuten