Archivierter Artikel vom 13.05.2022, 16:21 Uhr
Plus
Andernach

TS Bendorf verliert Spiel und beklagt verletzte Spieler

In der Handball-Rheinlandliga hat die Turnerschaft Bendorf ihr Auswärtsspiel bei der HSV Rhein-Nette mit 22:26 (8:9) verloren. In der sehr lange umkämpften Partie fielen die Entscheidung gegen die Turnerschaft nach 50 Minuten, als die Gäste eine 19:18-Führung abgeben mussten und nach 53 Minuten mit 19:23 hinten lagen.

Von Harry Traubenkraut Lesezeit: 2 Minuten