Archivierter Artikel vom 05.04.2020, 17:42 Uhr
Vollmersbach

Trainer Axel Schneider nennt neue HSG Nahe-Glan „fast geschichtsträchtig“

Standesgemäß bei einem Handballspiel kann sich Axel Schneider also nicht als Trainer der HSG Obere Nahe verabschieden, ehe er seine künftige Aufgabe bei der HSG Nahe-Glan, der neuen Männer-Spielgemeinschaft der TuS Kirn und des SSV Meisenheim, antreten wird. „Aber wir werden ganz bestimmt einen schönen Abschluss finden. Ich habe zum Beispiel eine schöne neue Terrasse, die noch eingeweiht werden muss“, lacht der Vollblut-Coach aus Vollmersbach. Genauso wie auf die Abschlussparty mit seiner Mannschaft von der HSG Obere Nahe freut sich Schneider auf seinen neuen Job. „Ich bin glücklich, dass man mich gefragt hat“, erzählt er.

Sascha Nicolay Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net