Archivierter Artikel vom 25.04.2019, 16:14 Uhr
Plus
Bad Ems/Bannberscheid

Titelaspirant ist zu Gast: Versalzt die HSG Bad Ems/Bannberscheid den Bitburgern die Meistersuppe?

Mit stattlichen 38:6 Zählern führt der TV Bitburg zwei Runden vor Ende der Saison die Tabelle der Handball-Rheinlandliga an. Der Terminplaner stellt den Eifelern aber kurz vor dem Ziel nochmals eine superhohe Hürde in den Weg, die es zu nehmen gilt. Am Samstagabend gastiert der Oberliga-Absteiger nämlich ab 19.30 Uhr bei der auf Position drei geführten HSG Bad Ems/Bannberscheid und hat in der Sporthalle auf der Insel Silberau keinerlei Geschenke, sondern reichlich Gegenwehr zu erwarten.

Von Stefan Nink Lesezeit: 2 Minuten