Archivierter Artikel vom 05.09.2019, 16:13 Uhr
Holzheim

Test gegen die SG Egelsbach: TuS Holzheim eröffnet am Samstagabend die Saison

Bevor die Vorbereitungsphase der Landesliga-Handballer des Tus Holzheim am Samstagabend im Rahmen der Saisoneröffnung mit dem Testspiel gegen die gleichklassige SG Egelsbach (Anwurf: 18 Uhr) endet, muss Trainer Christian Bittkau die nächste Hiobsbotschaft schlucken: Mit Simon Giebenhain (Foto) droht einer der wenigen im „Minikader“ der Ardecker verbliebenen Rückraumkräfte möglicherweise wochenlang auszufallen, da er sich bei einem Fußballspiel am Syndesmoseband verletzt hat. Damit wird die ohnehin schon angespannte Personaldecke des TuS vor dem ersten Punktspiel gegen den TSV Langgöns (Freitag, 13. September, 20.30 Uhr) fast schon bedrohlich dünn.

Somit gilt es für den leidgeprüften Bittkau und den mitfiebernden Anhang der Rot-Schwarzen den Atem anzuhalten, damit nicht noch weiteres Ungemach den Traditionsverein an den Rand des Machbaren drängt. Und die verbliebenen Spieler sollten sich nun endgültig ihrer Verantwortung bewusst sein und im Interesse des Vereins bei nebensportlichen Aktivitäten weitgehend zurückhalten... stn Foto: Andreas Hergenhahn