Archivierter Artikel vom 15.11.2015, 21:06 Uhr
Plus
Bellheim

Steigerung in der Offensive reicht Sobernheimerinnen nicht

Mit einem übermächtigen Gegner hatten es die Handballerinnen des HSV Sobernheim zu tun. Dementsprechend deutlich fiel die Niederlage bei der SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam, dem Oberliga-Zweiten, aus. Mit 27:42 (12:21) musste sich der Aufsteiger geschlagen geben und verpasste somit auch knapp sein selbst gestecktes Ziel, den Kontrahenten unter 40 Toren zu halten. HSV-Trainer Jan-Philipp Lang erkannte die Qualität der SG neidlos an: „Das ist ein starkes Team, das erfahren ist und schon lange in der Klasse spielt. Da sind wir als Neuling überfordert.“

Lesezeit: 2 Minuten