Plus
Kelkheim-Münster

Spitzenteams sind für die TuS-Reserve zu stark: Holzheim II verliert in Münster mit 33:43

Von René Weiss
Lesezeit: 1 Minute

Die Spitzenteams der Handball-Bezirksoberliga Wiesbaden/Frankfurt sind für Aufsteiger TuS Holzheim II eine Nummer zu groß. Nach der Niederlage gegen Spitzenreiter TSG Oberursel musste sich die Landesliga-Reserve von der Burg Ardeck auch dem Rangzweiten TSG Münster II erwartungsgemäß geschlagen geben.

Die weiterhin ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer Johannes Schuster verlor im Taunus mit 33:43 (15:23). Der TuS musste unter anderem ohne Leon Bühler, Marcel Schyga und Jan-Erik Wolfgram auskommen. Dafür sprangen die beiden A-Jugendlichen Maximilian Schneider und Tom Mittler in die Bresche. Bis zum Stand von 9:7 für Münster (15.) hielten die ...