Plus
Engers

SG BaEngs Spielertrainerin Melanie Knapp: Das war der nächste Schritt

Eine kurze Anlaufzeit haben sie gebraucht, doch dann machten die Rheinlandliga-Handballerinnen der SG Bannberscheid/ Engers auch ihr Pflichtspieldebüt in der Engerser Sporthalle zu einer klaren Sache. Gegen den TuS Weibern setzte sich die Mannschaft um Spielertrainerin Melanie Knapp mit 29:22 (15:11) durch. Im vierten Saisonspiel war dies der dritte Sieg.

Lesezeit: 1 Minuten