Plus
Montabaur

SG BaEng scheitert an sich selbst: Heimpleite gegen Daun in der Frauen-Rheinlandliga

Spielertrainerin Melanie Knapp (hier beim Wurf) konnte mit sieben Toren die deutliche Heimniederlage der SG Bannberscheid/Engers gegen den TuS Daun nicht abwenden.  Foto: René Weiss
Spielertrainerin Melanie Knapp (hier beim Wurf) konnte mit sieben Toren die deutliche Heimniederlage der SG Bannberscheid/Engers gegen den TuS Daun nicht abwenden. Foto: René Weiss
Lesezeit: 1 Minute

Als Melanie Knapp in der zwölften Minute des Rheinlandliga-Heimspiels gegen den TuS Daun die erste Auszeit zog, war noch nichts verloren für die Handballerinnen der SG Bannberscheid/ Engers. In der Anfangsphase hatten sie ein 6:4 vorgelegt, dann aber drei Gegentreffer in Folge kassiert. Hier wollte Spielertrainerin Knapp gegensteuern, um wieder auf Kurs zu kommen. Doch der Plan ging nicht auf. Am Ende stand ein enttäuschendes 28:35 (13:16) auf der Anzeigetafel.

Schritt für Schritt setzten sich die Gäste von den Kombinierten aus dem Westerwald und vom Rhein ab, was für Knapp weniger an der Stärke des Gegners lag. „Wir sind an uns selbst gescheitert“, stellte sie fest. „Vorne haben wir in Reihe freie Würfe vergeben und hinten viel zu leichte Tore ...