Osthofen

Sehls trifft auch ohne Training

Um gegen die TG Osthofen eine Chance zu haben, muss alles optimal laufen. Bei der TuS Kirn waren allerdings schon die Voraussetzungen vor dem Gastspiel beim ungeschlagenen Rheinhessenliga-Spitzenreiter alles andere als ideal gewesen. Und so war es keine Überraschung, dass die Kirner Handballer mit 18:27 (10:15) den Kürzeren zogen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net