Archivierter Artikel vom 08.05.2022, 21:24 Uhr
Plus
Meisenheim

Schaulaufen des Meisters: Erste Hälfte nahezu perfekt

Die stehenden Ovationen hatten sich die Handballer der HSG Nahe-Glan verdient. Der Schlusspfiff war schon lange verklungen, da wurden die Spieler von rund 400 begeisterten Zuschauern noch immer gefeiert. „Oh wie ist das schön“ schallte es minutenlang durch die Meisenheimer PSG-Halle. Für die Meisterehrung des Verbandes kehrte für einen kurzen Moment etwas Ruhe ein, dann nahmen die Feierlichkeiten wieder Fahrt auf. Ausgestattet mit Meister-Shirts und Medaillen stürzten sich die Handballer aus Kirn und Meisenheim in eine lange Party-Nacht. Und die hatten sie sich verdient am Ende einer denkwürdigen Rheinhessenliga-Saison.

Von Tina Paare Lesezeit: 2 Minuten