Plus
Simmern

Rheinlandliga: Kastellaun/Simmern ist nun vier Punkte vor, HSG Hunsrück verliert

10 von 22 Spieltagen in der Handball-Rheinlandliga sind passé: Mit der optimalen Ausbeute von 20:0 Punkten führt Oberliga-Absteiger HSG Kastellaun/Simmern das Klassement mit großem Vorsprung an. Die HSG Hunsrück kassierte beim 26:35 im Verfolgerduell in Bitburg die zweite Niederlage (nach dem 24:25 gegen Kastellaun) in Folge und hat vier Punkte Rückstand auf Kastellaun.

Von Michael Bongard
Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 28.11.2022, 16:26 Uhr