Archivierter Artikel vom 26.10.2018, 21:49 Uhr
Plus
Kirn

Rheinhessenliga: TuS Kirn muss Gas geben

Igor Domaschenko hat Konsequenzen aus der 27:30-Heimniederlage gegen die SF Budenheim II gezogen. Nach einer Führung hatten die Handballer der TuS Kirn im Schlussspurt verloren, weil schlicht die Kraft fehlte. Daraufhin sagte der TuS-Trainer die erste Einheit der Woche ab und ließ seine Spieler sich regenerieren. „Wir haben einige angeschlagene Leute“, erläutert Domaschenko. „Wegen unseres schmalen Kaders konnten wir Ausfälle nicht kompensieren.“

Lesezeit: 1 Minuten