Archivierter Artikel vom 16.02.2018, 20:38 Uhr
Plus
Meisenheim

Rheinhessenliga: Spielplan verblüfft SSV-Coach Hochstetter

Dieser Kraftakt entspricht nicht dem Standard. Er ist eine besondere Herausforderung für die Rheinhessenliga-Handballerinnen des SSV Meisenheim. Gleich zweimal muss das Team von Trainer Luca Hochstetter an diesem Wochenende ran. Zwischen dem Ende der Partie gegen den HSV Alzey (Samstag, Anwurf: 15.30 Uhr) und dem Beginn der Begegnung mit dem TV Bodenheim am Sonntag um 17 Uhr werden dabei nur knapp 24 Stunden liegen. Das findet Hochstetter angesichts der bisher geringen Belastung in diesem Jahr ein bisschen abenteuerlich. „Der Spielplan ist schon etwas komisch“, sagt der Trainer, dessen Team im Jahr 2018 erst einmal ranmusste und seit dem 27. Januar so etwas wie eine zweite Winterpause eingelegt hat.

Lesezeit: 1 Minuten