Kirn

Rheinhessenliga: Kirner wollen sich im Derby rehabilitieren

Es ist nicht nur ein Prestigeduell, wenn sich am heutigen Samstag, 20 Uhr, die Handballer der TuS Kirn und des SSV Meisenheim in der Kirner Kyrau-Halle im Rheinhessenliga-Derby gegenüberstehen. Es geht auch um eine gute Ausgangsposition für den weiteren Saisonverlauf. Beide Mannschaften wollen oben mitmischen. Doch die Kirner verloren ihre Auftaktpartie in Saulheim, der SSV gewann sein Heimspiel gegen Aufsteiger HSC Ingelheim nur mit Mühe. Die Gastgeber stehen damit etwas stärker unter Zugzwang.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net