Kirn

Rheinhessenliga: Kirner sind heiß auf die Revanche

Zum Saisonauftakt in der Handball-Rheinhessenliga verlor die TuS Kirn zu Hause gegen die TG Osthofen mit 26:29. Der Verein reagierte sofort und verpflichtete zwei weitere Spieler. Seitdem haben die Kirner zwölf Siege in Folge eingefahren und sich an die Spitze des Klassements gesetzt. Am Sonntag, 18 Uhr, steigt das Rückspiel in Osthofen. „Wir haben die Motivation, uns zu revanchieren“, sagt Dejan Dobardzijev. „Ich erwarte eine super Reaktion. Wir wollen die Serie von Spielen ohne Niederlage fortsetzen.“

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net