Archivierter Artikel vom 29.03.2019, 22:11 Uhr
Plus
Kirn

Rheinhessenliga: Kirner müssen auf Würfe aus der Distanz achten

Wenn die Handballer der TuS Kirn noch die bestmögliche Platzierung im Endklassement der Rheinhessenliga herausholen wollen, es wäre der fünfte Rang, müssen sie am heutigen Samstag, 18 Uhr, bei der SG Bretzenheim gewinnen. Derzeit sind die Kirner Sechster, ihre Gastgeber liegen punktgleich unmittelbar hinter ihnen. In heimischer Halle hatte die TuS knapp mit 30:29 gewonnen.

Lesezeit: 1 Minuten