Kirn

Rheinhessenliga: Kirner Frauen dürfen Bretzenheim nicht unterschätzen

Bei der SG Bretzenheim III, dem Vorletzten der Handball-Rheinhessenliga, gastieren die Frauen der TuS Kirn am Sonntag, 12 Uhr. Die Gastgeberinnen haben bislang erst zwei Siege eingefahren. In Kirn hatte die TuS souverän mit 34:11 gewonnen. Trotzdem warnt Dejan Dobardzijev. „Das wird auch kein einfaches Spiel“, sagt der TuS-Trainer. „Jedes Team hat seine Qualitäten. Wir müssen unser System spielen und dürfen den Gegner nicht unterschätzen.“ Er verweist auf die Begegnung am Sonntag in Osthofen. Da benötigte sein Team über 20 Minuten, um ins Spiel zu finden. Erst nach einem 5:10-Rückstand hielten sich die Kirner Spielerinnen an die Vorgaben des Trainers und drehten die Partie noch zum 23:21-Sieg.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net