Kirn

Rheinhessenliga: Kirner Frauen brauchen Lust aufs Torewerfen

Vor dem Heimspiel am heutigen Samstag, 20 Uhr, gegen die TG Osthofen II redet Maouia ben Maouia nicht um den heißen Brei herum. „Normalerweise sollte das ein Pflichtsieg sein“, sagt der Trainer der Rheinhessenliga-Handballerinnen der TuS Kirn. „Aber wir dürfen den Gegner nicht unterschätzen.“ Sein Team liefert sich als Tabellenzweiter ein Duell mit dem HSV Sobernheim um die Meisterschaft, die Gäste sind Vorletzter.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net