Archivierter Artikel vom 05.04.2019, 20:55 Uhr
Plus
Kirn

Rheinhessenliga: Kirner dürfen Tore nicht feiern

Zum letzten Heimspiel der Saison in der Rheinhessenliga empfangen die Handballer der TuS Kirn am heutigen Samstag, 20 Uhr, in der Kyrau-Halle den TV Bodenheim. Für die Gäste geht es noch darum, Platz drei zu verteidigen, die Kirner bräuchten die Schützenhilfe anderer Vereine, um von ihrem derzeitigen siebten Platz noch ein, zwei Plätze nach oben zu klettern. Trotz des klaren Unterschieds in der Tabelle hatte die TuS das Hinspiel 29:27 gewonnen.

Lesezeit: 1 Minuten