Archivierter Artikel vom 09.03.2018, 20:25 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Rheinhessenliga: HSV-Frauen brauchen Sieg im Spitzenspiel

Es ist das Topspiel der Handball-Rheinhessenliga. Die Frauen des HSV Sobernheim treten am Sonntag, 16 Uhr, als Spitzenreiter beim TV Bodenheim an, der sich derzeit noch auf Platz drei versteckt. Die Gastgeberinnen liegen drei Spiele im Rückstand und weisen lediglich zwei Minuspunkte auf. Der HSV hat bereits derer fünf. Eine Niederlage würde für das Bad Sobernheimer Team wohl das Aus im Titelkampf bedeuten. Bei einem Sieg aber hätte der HSV wieder eine gute Ausgangsposition. Denn die Bodenheimer Frauen müssen noch zweimal gegen die FSG Mainz 05/Budenheim III, den dritten Titelkandidaten, antreten.

Lesezeit: 2 Minuten