Archivierter Artikel vom 01.02.2019, 20:52 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Rheinhessenliga: HSV sucht Rhythmus

Nach dreiwöchiger Pause greifen die Handballerinnen des HSV Sobernheim wieder in das Geschehen in der Rheinhessenliga ein. Am Sonntag, 18 Uhr, sind sie beim HC Gonsenheim zu Gast. „Ich hatte gehofft, dass wir möglichst viel aus dem Budenheim-Spiel mitnehmen können“, sagt Jan-Philipp Lang. „Mich stört, dass wir schon wieder aus dem Rhythmus raus sind.“ Auch wenn die Erinnerung an den 38:21-Heimsieg Mitte Januar schon etwas verblasst ist, will der HSV-Trainer an der Herangehensweise nichts ändern. „Wir waren gut betraten, uns auf uns zu konzentrieren“, sagt Lang. „Das werden wir wieder machen.“