Bad Sobernheim

Rheinhessenliga: HSV ohne Barth und Zentellini

Ohne Alina Barth und Saskia Zentellini tritt der HSV Sobernheim am heutigen Samstag, 20 Uhr, beim HC Gonsenheim an. Zudem ist Meike Maschtowski noch durch eine Fußverletzung gehandicapt, die sie sich im letzten Spiel vor der Winterpause zugezogen hat. HSV-Trainer Jan-Philipp Lang hätte die Begegnung gerne verlegt, doch die Gastgeberinnen lehnten ab.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net