Archivierter Artikel vom 11.03.2016, 23:11 Uhr
Kirn

Rheinhessenliga: Den Gegner nicht ärgern

Als krasser Außenseiter treten die Handballerinnen der TuS Kirn am Sonntag, 16 Uhr, bei der TG Osthofen an. Die Gastgeberinnen sind ungeschlagener Tabellenführer der Rheinhessenliga. Erst einen Punkt hat die TGO bislang überhaupt abgegeben. „Die Osthofernerinnen sind gut“, sagt der Kirner Trainer Maouia ben Maouia. „Da machen wir uns gar keine Gedanken. Wir wollen den Gegner nicht ärgern.“ Die Gastgeberinnen haben einige technisch sehr gute Spielerinnen in ihren Reihen. Das TGO-Team ist seit Jahren eingespielt, hat ein festes Abwehrkonzept und hat sich von Saison zu Saison gesteigert. „Die Osthofenerinnen sind ihrer Linie immer treu geblieben“, sagt ben Maouia. „Jetzt sind sie sicher genug, um die Liga zu dominieren.“ Bei der TuS fehlten im Training mehrere angeschlagene Spielerinnen. Sie sollen auch am Sonntag geschont werden. „Wir versuchen trotzdem eine gute Partie zu machen“, sagt der Kirner Trainer. „Es ist eine Art Trainingsspiel.“ ga

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net