Archivierter Artikel vom 07.08.2014, 21:40 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Rheinhessenliga : An sich schon junge HSV-Mannschaft ist noch einmal jünger geworden

Das erste Punktspiel ist noch weit weg. Am 27. September empfangen die Handballer des HSV Sobernheim den HC Gonsenheim zur Auftaktpartie in der Rheinhessenliga. Zum Aufwärmen gibt es zuvor schon die Spiele um den Rheinhessenpokal. Am 7. September sind die Bad Sobernheimer in der ersten Runde bei der SG Bretzenheim zu Gast, der einzigen Mannschaft, die der HSV in der vergangenen Saison hinter sich ließ und die erst über Relegationsspiele gegen die TuS Kirn in der Klasse geblieben ist.

Lesezeit: 3 Minuten