Archivierter Artikel vom 14.03.2016, 17:02 Uhr
Plus
Wissen

Reifenrath verhindert die Wende: SSV Wissen macht es beim 22:20 gegen Rhein-Nette II unnötig spannend

Steffen Schmidt überließ nichts dem Zufall. Nachdem sich der Trainer des SSV Wissen vor zwei Wochen ein Bild von der HSV Rhein-Nette II gemacht hatte, war er sich schnell im Klaren darüber, zu welchem taktischen Mittel er greift: 5:1-Deckung mit einem vorgezogenen Verteidiger auf der rechten Seite, der die Kreise des starken gegnerischen Halblinken einengt. Insgesamt ging die Taktik auf. Mit 22:20 (16:9) entschieden die Westerwälder den Vergleich mit dem Tabellennachbarn in der Handball-Landesliga Rhein/Westerwald für sich, machten es nach starker erste Hälfte aber noch einmal unnötig spannend.

Lesezeit: 1 Minuten