Archivierter Artikel vom 01.06.2016, 21:38 Uhr
Plus
Meisenheim

Qualifikationsrunde zur Oberliga: A-Jugend des SSV verzichtet

Nach vier Jahren in den Oberligen – je zwei Spielzeiten bei der A- und der B-Jugend – wird der SSV Meisenheim in der kommenden Saison mit seinem männlichen Handballnachwuchs nicht mehr in dieser Klasse vertreten sein. Nach zwei Niederlagen in den Auftaktpartien der Qualifikationsrunde trat die Meisenheimer A-Jugend zum abschließenden Spiel in Osthofen nicht mehr an. „Beim Felketurnier hatten sich noch zwei Spieler verletzt“, erläuterte SSV-Vorsitzender Matthias Christmann. „Mit sechs Leuten nach Osthofen zu fahren, hätte keinen Sinn ergeben. Auch zum Schutz meiner jungen Spieler habe ich die Partie abgesagt.“ Der SSV wurde daraufhin aus der Wertung genommen. Die weibliche C-Jugend der Meisenheimer startet am Samstag, 16 Uhr, mit dem Heimspiel gegen die SG Bretzenheim in ihre Oberliga-Qualifikation. ga