Archivierter Artikel vom 25.11.2014, 19:43 Uhr
Plus
Kirn

Oberliga: TuS-Mädchen wittern Chance

Es geht langsam aufwärts bei den C-Jugend-Handballerinnen der TuS Kirn. Im Heimspiel gegen den HSC Schweich kassierte das Team zwar seine achte Niederlage im achten Oberliga-Spiel, doch so knapp wie bei diesem 23:27 (10:10) war es noch nie. In der kampfbetonten Begegnung witterten die Kirner Spielerinnen in der ersten Halbzeit die Chance auf ein Erfolgserlebnis. „Unsere Mädels haben sich super entwickelt“, lobte Betreuerin Sandra Reemen. „Man kann fast in jedem Spiel Fortschritte sehen. Letztlich war es die Chancenverwertung, bei der die Gäste einfach mehr Glück hatten.“ Für die TuS trafen Nozdrin (5), Hahn, Dörr, Mittnacht (je 4), Schütz (3), Hey, Mustafalic und Böres.