Archivierter Artikel vom 13.11.2015, 19:20 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Oberliga: Mit freiem Kopf die Chancen nutzen

Als klarer Außenseiter treten die Handballerinnen des HSV Sobernheim am heutigen Samstag, 18 Uhr, bei der SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam an. Die Gastgeberinnen belegen Platz zwei in der Oberliga und sind das einzige Team, das Tabellenführer TSV Kandel bislang bezwingen konnte. „Da können wir ohne Druck auftreten“, sagt HSV-Trainer Jan-Philipp Lang. „Der Kopf ist dann ein bisschen freier.“

Lesezeit: 1 Minuten