Archivierter Artikel vom 22.01.2016, 19:03 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Oberliga: HSV-Frauen haben die Akkus aufgeladen

Vier Wochen Pause liegen hinter den Oberliga-Handballerinnen des HSV Sobernheim. Doch nur zwischen Weihnachten und Neujahr haben sie die Beine hochgelegt, ansonsten wurde durchtrainiert. „Die Vorrunde hat ziemlich an den Kräften gezehrt, deshalb wollten wir die Pause nutzen, um die Akkus wieder aufzuladen“, sagt HSV-Trainer Jan-Philipp Lang und erläutert im Detail: „Es ging darum, den Kopf ein wenig freizubekommen, die Fitness aber zu erhalten und sich spielerisch zu verbessern. Ich denke, das ist uns gut gelungen.“