Plus
Bassenheim

Neustädterinnen bleiben acht Minuten ohne Torerfolg und spielen nur remis

Mit einem 24:24 (14:13)-Unentschieden beim TV Bassenheim II haben die Rheinlandliga-Handballerinnen der Sportfreunde Neustadt den ersten Punktgewinn im neuen Jahr erreicht. „Ingesamt bin ich mit der Leistung meiner Mannschaft und dem Punkt zufrieden, auch wenn ein Sieg verdient und auch drin gewesen wäre“, fasste Trainer Frank Liepold das Spiel zusammen.

Von Redaktion
Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 23.01.2023, 16:10 Uhr