Archivierter Artikel vom 19.02.2016, 11:54 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Nathalie Heinrich mahnt vor dem Derby gegen Tiefenstein die richtige Einstellung an

Derbyzeit herrscht am heutigen Samstagabend in der Handball-Verbandsliga. Um 19.30 Uhr empfängt der TV Morbach in der Baldenauhalle die HSG Tiefenstein/Algenrodt/Siesbach. HSG-Trainer Jürgen Roth muss dabei eine enorme Schwächung in Kauf nehmen. Eric Diehl und Jonathan Schäfer fallen verletzt aus. „Das sind meine besten Schützen“, macht Roth klar. Keine rosigen Aussichten also, zumal die Tiefensteiner in fremden Hallen bekanntlich eine Klasse schwächer sind als im heimischen Staden.

Lesezeit: 1 Minuten