Plus
Meisenheim

Nahe-Glan überfordert gegnerische Abwehr: HSG bejubelt zweiten Sieg gegen VTZ Saarpfalz

Mit ihrem zweiten Saisonsieg hat die HSG Nahe-Glan die Rote Laterne in der Handball-Oberliga abgegeben und verbringt die Feiertage nach dem 34:21 (20:13) gegen die VTZ Saarpfalz mit nun sechs Punkten auf dem viertletzten Platz in der Tabelle.

Von Sascha Nicolay
Lesezeit: 2 Minuten
„Das war ein perfekter Jahresabschluss“, freute sich Maouia ben Maouia. Der HSG-Trainer hatte eine konzentrierte Leistung seiner Mannschaft gesehen. „Von Anfang an, in allen Bereichen“, sagte er. Im Kellerduell gegen die nun punktgleichen Gäste überzeugte die HSG Nahe-Glan in Meisenheim mit Tempo und Treffsicherheit in der Offensive. „Wir haben als Kollektiv ...