Wissen

Nach Abwanderungswelle: Wissener Handballer müssen enger zusammenrücken

Der SSV Wissen beobachtet die vom erweiterten Präsidium des Handballverbandes Rheinland beschlossene Zusammenlegung der beiden Verbandsligen nach dem Ende der Saison 2019/20 und dem als Kettenreaktion daraus entstehenden vermehrten Landesliga-Abstieg mit Sorgen. „Das wird wohl bedeuten, dass man einen Platz in der oberen Tabellenhälfte benötigt, um den Klassenverbleib zu schaffen“, weiß SSV-Spieler und -Pressewart Christian Hombach.

Ren Weiss Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net