Archivierter Artikel vom 04.12.2016, 22:04 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Nach 4:9-Rückstand gefangen

Kampfgeist und Biss bewiesen die Verbandsliga-Handballer des HSV Sobernheim. Und ihr Einsatz wurde belohnt: Gegen den HSV Alzey feierten sie in der Dümmler-Halle einen 30:28 (12:14)-Sieg und wahrten auch im vierten Spiel ihren Heimnimbus.

Lesezeit: 1 Minuten