Archivierter Artikel vom 16.12.2020, 10:25 Uhr
Koblenz

Musikliebhaber, Heimatmensch und Handballikone – Hermi Häring lässt seine Liebe zum Handball Revue passieren

Hermann-Josef Häring ist Handballer durch und durch. Der gebürtige Kärlicher konnte aus seiner großen Leidenschaft Handball längst seinen Beruf machen. Er ist Geschäftsführer des Handballverbandes Rheinland. Als Spieler wurde er Deutscher B-Jugendmeister und gewann während seiner zweijährigen Bundesligazeit den DHB-Pokal. Doch seine Heimatverbundenheit verhinderte eine steilere Karriere und zog ihn in den Amateurhandball zurück. Als Trainerneuling stieg er in die 2. Liga auf. Doch was macht der einstige Spieler heute, wie sah seine Funktionärslaufbahn aus und wie steht er zur Saisonunterbrechung?

Maurice Brüseke Lesezeit: 9 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net