Archivierter Artikel vom 28.10.2018, 14:47 Uhr
Plus
Friesenheim/Mülheim

Mülheims Zerwas ist wieder nicht zu bremsen

Mit dem zweiten Auswärtssieg der Saison hat Handball-Oberligist TV 05 Mülheim sein Punktekonto wieder in den positiven Bereich gebracht. Bei der TSG Friesenheim II gewann die Mannschaft von Trainer Hilmar Bjarnason mit 29:24 (14:11). Wieder einmal stach Mülheims Torjäger Max Zerwas hervor. Der Rückraumspieler war von den Pfälzern kaum zu stoppen und kam am Ende auf 13 Treffer.

Lesezeit: 1 Minuten