Archivierter Artikel vom 03.10.2017, 20:22 Uhr
Plus
Budenheim

Mülheim verliert in Budenheim

Im zweiten Spiel binnen 48 Stunden musste der TV 05 Mülheim in der Handball-Oberliga erneut eine Niederlage hinnehmen. Am Dienstag unterlag die Mannschaft von Hilmar Bjarnason trotz starker Leistungssteigerung im zweiten Durchgang bei den Sportfreunden Budenheim mit 23:29 (10:16). Die Rheinhessen bleiben durch den vierten Erfolg im fünften Spiel auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze. Mülheim hat nach der dritten Niederlage nun ein negatives Punktekonto und findet sich im Mittelfeld wieder.

Lesezeit: 2 Minuten