Archivierter Artikel vom 30.11.2016, 14:19 Uhr
Plus
Rheinbrohl

Minikader der HSG III fehlt auch das Glück

Mit nur acht Mann, davon lediglich zwei Rückraumspieler, verkauften sich die Handballer der HSG Bad Ems/Bannberscheid III ordentlich. Zwar reichte es im Landesliga-Duell bei der HSG Römerwall II nicht zu Zählbarem, doch in Anbetracht der Umstände konnten die Mannen um Trainer Kai Florschütz mit dem 24:28 (12:15) einverstanden sein.

Lesezeit: 1 Minuten