Archivierter Artikel vom 25.04.2016, 18:35 Uhr
Plus
Merchweiler

Liebetrau und Schneider tauschen die Rollen beim TV Birkenfeld

Am letzten Spieltag der Handball-Bezirksliga Saar hat es den TV Birkenfeld dann doch noch erwischt. Das 23:26 (10:12) bedeutete die erste Niederlage der Saison. „Das ist nicht tragisch“, meinte Meistertrainer Marcel Liebetrau. Der Coach wird den Schritt in die Verbandsliga übrigens nicht als verantwortlicher Trainer mitgehen. Liebetrau tritt aus beruflichen Gründen kürzer. Holger Schneider, in dieser Saison spielender Trainer, übernimmt wieder die Hauptverantwortung und die Trainingsgestaltung. Liebetrau will das Team aber bei Spielen weiter von der Bank aus als Kotrainer unterstützen. sn