Plus
Mainz

Letzte Auszeit verläuft etwas unglücklich: HSV Sobernheim muss sich geschlagen geben

In beiden Hälften waren die Handballerinnen des HSV Sobernheim mit sechs Toren im Rückstand, und beide Male kamen sie bei der SG Mainz-Bretzenheim II eindrucksvoll zurück. Dass es am Ende nicht zu einem Sieg oder wenigstens einem Punkt im Oberliga-Duell gereicht hatte, ärgerte die Bad Sobernheimerinnen.

Von Tina Paare
Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 20.11.2022, 22:17 Uhr