Archivierter Artikel vom 25.02.2018, 21:36 Uhr
Plus
Saulheim

Lena Hahn hält die TuS im Spiel

Es hat nicht viel gefehlt für einen Überraschungspunkt. Beim 18:19 (10:10) der Rheinhessenliga-Handballerinnen der TuS Kirn bei der SG Saulheim war das Rumpfteam der Gäste ebenbürtig. „Ich bin sehr stolz auf mein Team, mit wie viel Kopf und Kampf es dagegengehalten hat“, erklärte TuS-Trainer Dejan Dobardzijev, der ergänzte: „Schade, dass wir für diese tolle Leistung nicht belohnt wurden.“

Lesezeit: 1 Minuten