Archivierter Artikel vom 11.05.2022, 20:20 Uhr
Saulheim

Langer TuS-Atem

Auch das 16. Spiel in Folge haben die Handballerinnen der TuS Kirn in der Rheinhessenliga gewonnen. Mit 37:26 (16:15) behielt das Team von TuS-Trainer Maouia ben Maouia bei der SG Saulheim die Oberhand. Damit ist der Boden für das Meisterschaftsendspiel am Sonntag um 18 Uhr in der Kirner Kyrau-Halle gegen Spitzenreiter SG Mainz-Bretzenheim II bereitet. In Saulheim benötigten die Kirnerinnen einen langen Atem. Die ersten 38 Minuten verliefen sehr ausgeglichen, erst anschließend schafften es die Gäste, sich abzusetzen. Danach spielten sie aber ihr Tempo aus, mit einer 13:5-Serie innerhalb der nächsten Viertelstunde sorgte die TuS für klare Verhältnisse. olp

TuS Kirn: Fiedler/Matysiak – Junglen (9/4), Roth (7/3), Dörr (6), Mustafalic (5/2), Weinz (4/1), Nozdrin (3), Schütz (1), Rech (1), Brase (1), Huck, Scherer-Tiby.